Verkehr

Sun Express: Bischof folgt auf Albrecht

Führungswechsel bei Sun Express: Ab Januar steht Lufthansa-Manager Jens Bischof an der Spitze

Führungswechsel bei Sun Express: Ab Januar steht Lufthansa-Manager Jens Bischof an der Spitze. Foto: Sun Express

Vor einem Monat hatte Sun Express das Ausscheiden des jetzigen Chefs Jaan Albrecht verkündet, jetzt steht der Nachfolger fest: Lufthansa-Manager Jens Bischof. Anfang Januar 2017 wird der 51-Jährige sein Amt als Vorsitzender der Geschäftsführung antreten, wie der Ferienflieger mitteilt. Albrecht verlässt das Tochterunternehmen von Lufthansa und Turkish Airlines Ende des Jahres und wird Vorstandsvorsitzender der Fluggesellschaft Saudia.

„Wir sind froh, dass wir mit Jens Bischof einen sehr erfahrenen Manager an Bord holen konnten, der Sun Express in den für uns wichtigen Märkten, insbesondere in der Türkei und Europa, erfolgreich ausbauen wird“, begrüßt Aufsichtsratschef Ilker Ayci die Personalie.

Bischof verantwortet in seiner jetzigen Position als Executive Vice President den weltweiten Vertrieb aller Netz-Airlines der Lufthansa Group. Gleichzeitig trägt er die kommerzielle Verantwortung am Hub Frankfurt. Zuvor war er Mitglied des Passagevorstandes der Lufthansa Passage Airline.