Verkehr

Camper: Rental Alliance steigt in US-Markt ein

Mit einer strategischen Beteiligung an den US-Wohnmobilvermieter Best Time RV steigt die Rental Alliance in den amerikanischen Markt ein. Beide Unternehmen wollen damit „strategische Synergien in Marketing und Vertrieb nutzen“, heißt es in einer Mitteilung. Zum Start in den USA steht Kunden ab sofort das Angebot des US-Anbieters zur Verfügung, der mit Stationen in Las Vegas, Los Angeles und San Francisco präsent ist.

Konkret übernimmt die Holding Rental Alliance, die in Europa mit den Camper-Marken Mc Rent und Rent Easy vertreten ist, 51 Prozent am Anbieter Best Time RV, der 2015 vom ehemaligen Moturis-Inhaber Ernst Dähler gegründet wurde. Die Rental Alliance GmbH ist ein Tochterunternehmen der Erwin Hymer Group.
Anzeige

Kommentar schreiben