Australien/Ozeanien

Fr 19.08.11
Neuseeland
Das große Flattern

Gälte es das Wort "abgelegen" bildlich darzustellen, Oban auf Stewart Island käme dem Ideal schon ziemlich nahe. Rund 30 Kilometer vor der Südspitze Neuseelands gelegen, ist Oban die größte (weil einzige) Siedlung der Insel. Drumherum: Mehr als 1.500 Quadratkilometer ursprünglicher... mehr

Mo 22.11.10
Australien
Südaustralien: Asphalt ade

Etwas abenteuerlich war uns am Morgen zumute, als wir uns an der Mietwagenstation von Britz in Adelaide einfanden. Bei der Übernahme der Allrad-Camper bekommen die Kunden zur Einführung ein fünfminütiges Video vorgeführt. Wie man auf Schotterpisten fährt und in den Allrad-Modus wechselt, wie man... mehr

Mo 09.11.09
Cook-Inseln
Cook-Inseln: Himmel auf Erden

Südsee-Feeling auf den Cook-Inseln: Meerblick von Rarotonga Der Inselbewohner kennt 71 Götter und zwölf Himmel. Ein Besucher der Cook Islands ist dagegen schon mit einem Himmel auf Erden zufrieden: Denn wer auf Rarotonga gelandet ist, fühlt sich schnell heimisch. Blumenkränze werden um den Hals gelegt und verströmen einen Duft, wie er wohliger und... mehr

Mo 10.08.09
Neuseeland
Neuseeland: Der stille Nervenkitzel

Die Papageienvögel toben sich gerne mal in den Tälern der neuseeländischen Alpen aus. Rechts: Trekker bleiben nur selten trocken. Um die neuseeländischen Alpen per Rad zu durchqueren, sind eiserne Muskeln und viel Durchhaltevermögen nötig: Mörderische Steigungen, Erdrutsche und immer wieder Regengüsse von tropischer Intensität sägen an den Nerven der erfahrensten Radveteranen. Trotzdem machen sich jedes Jahr Hunderte von... mehr

Mo 10.08.09
Australien
Australien: Zuverlässige Gefährten

Morgens versammeln sich Touristen am Strand, um die Delfine zu sehen. Dass der Delfin tatsächlich ein Gewohnheitstier ist, kann man im westaustralischen Nationalpark Monkey Mia auf der Shark-Bay-Halbinsel erleben. Seit über 40 Jahren schwimmen dort täglich vier große Tümmler mit ihren Jungen frühmorgens ins seichte Wasser, um neugierige Touristen zu treffen und sich... mehr

Mo 09.03.09
Französisch-Polynesien
Der große Traum Tahiti

Grüne Berge und blaue Lagunen – hier Raiatea Tahaa – locken zu vielfältigen Aktivitäten.
Eine lange Tradition haben Bootsrennen zwischen den Inseln. Was könnte das für ein Tahiti-Jahr werden: Sage und schreibe 83 Reiseverkäufer waren dabei, als Dertour und touristik aktuell Ende Februar zum ersten Ferngespräch des Jahres ins Kempinski Hotel Gravenbruch einluden. Eine Teilnahme, die aufhorchen lässt: Denn wenn jeder der Teilnehmer in diesem Jahr... mehr

Mo 09.03.09
Französisch-Polynesien
Südsee: Einer der letzten Naturgärten

Von den geschützten Buchten aus starten Kreuzfahrttouristen ihre Touren auf die Marquesas-Inseln. Auf Hiva Oa ist das Grab des französischen Malers Paul Gauguin eine Touristenattraktion. Riesige Basaltsäulen erinnern drohend und gewaltig an die Felsen des Nordkaps. Doch Europa ist weit weg: Vor uns liegt Ua Pou, die Zackige. Weiß schäumende Brecher wogen in die Bucht von Anahoa, von dort, wo sich die Silhouette der Pferdeinsel Ua Huka gegen den Horizont hebt. Zwei Bordkräne hieven... mehr

Mo 06.10.08
Australien
Australien: Wildblumen und Giant Trees

Die Weine Westaustraliens haben schon so manchen Preis gewonnen. Unendlich grün und durchaus kühl empfängt der Süden Westaustraliens die Besucher. Im Frühjahr überzieht eine begeisternde Wildblumenpracht das Land. Von Perth aus ist diese Region ein erfrischender Kontrast zum heißen Norden. Durch den Leeuwin-Naturaliste National-Park, der sich die gesamte... mehr

Mo 15.09.08
Neuseeland
Neuseeland: Von Mittelerde zur Motorradpiste

In dieser Bucht drehte Regisseurin Niki Caro den Film "Whale Rider".
Das Paradies liegt in der Nähe von Glenorchy. Mittelerde – tatsächlich! Da steht man nun im Land der dreieinhalb Millionen Menschen und 70 Millionen Schafe und sieht eine Mischung aus Irland, den Alpen und Tolkiens Fantasiewelten. Sanfte Ebenen in unwirklichem Grün fließen irgendwo am Horizont in mächtige Berge. Vögel zwitschern, und kein... mehr

Mo 02.06.08
Tonga
Tonga: Das wunderschöne Nichts

Riesenmuschel, kleines Eiland: Nuku ist eine von 176 tonganischen Inseln.
Ungewöhnliche Bemalung: ein Inselflugzeug auf Tonga. Es ist das Nichts, das für Europäer so faszinierend ist. Und Tonga hat viel von diesem Nichts. Von einer Insel, die für jeden Inselwitz taugen würde und damit dem Postkartenideal und Traumformat eines Europäers entspricht, sagt ein Tonganer verwundert: „Aber da gibt es doch gar nichts ...“ Dieses... mehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager