China

Die Nase im Wind, in die Sonne blinzelnd, das Tuckern eines Schiffsmotors in den Ohren – besser kann man einen Ausflug nicht beginnen. Am Hongkonger Outlying Islands Ferry Terminal ist das Programm....
mehr
Über die dunstverhangenen Berge schiebt sich die aufgehende Sonne und taucht die Wasserdecke der Reisfelder in sanftes Gold. Im Gegenlicht ziehen zwei Bäuerinnen Richtung Dorf, auf ihren Schultern...
mehr
Mit 18 Metern pro Sekunde saust einer der 106 Fahrstühle nach oben in die luftige Höhe von 561 Metern. Insgesamt misst der Shanghai Tower, der im Sommer der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird,...
mehr
Der Westsee zählt seit wenigen Jahren zum Weltkulturerbe der Unesco
Hunderte Menschen wandeln im grellbunten Scheinwerferlicht auf dem dunklen See. Sie lassen sich in langen Reihen nieder und schlagen auf beleuchtete Trommeln, dass es nur so spritzt. Plötzlich beginnt... mehr
Leise plätschernd tropft das Wasser vom Paddel, als das Kajak sich mitten durch den malerisch schroffen Felsbogen Wang Chau Arch schiebt. Sanfte Wellen schlagen gegen den Seepocken-überzogenen Granit.... mehr
Am Eingang von Xijiang, dem größten Miao-Dorf in China, singt eine Frauendelegation in ihren farbenfrohen und reich bestickten Trachten zur Begrüßung der Gäste ein Lied. Dann treten jeweils zwei... mehr
Falls Sie zu den Leuten gehören, die noch immer glauben, Hongkongs Rückkehr nach China hätte etwas mit Verhandlungen und Verträgen zu tun gehabt: falsch! Schuld daran ist in Wirklichkeit die Bank of... mehr
Transformer-Fans kennen Wulong bereits – allerdings ohne sich dessen bewusst zu sein. Die gigantischen Naturaufnahmen des vierten Teils „Transformers: Ära des Untergangs“ wurden im südwestchinesischen... mehr
Keine anderthalb Autostunden sind es von der chinesischen Millionenstadt Chongqing nach Laitan – und gefühlte zweihundert Jahre in die Vergangenheit. Schon der erste Blick ist eines Historiendramas... mehr
Er schlängelt sich 437 Kilometer lang durch die Landschaft, die zu den schönsten Chinas zählt: der Li Jiang, oder Li-Fluss. Wirklich blau ist sein Wasser zwar nicht, sondern eher bräunlich grün, und... mehr