Veranstalter

Island Pro Travel: Rundreisen mit Elektroauto

Im Katalog für 2019 bietet der Hamburger Reiseveranstalter Island Pro Travel erstmals eine umweltfreundliche Rundreise mit einem Elektroauto durch Island an. Neben der Neutralisierung der CO2-Emission des Flugs werden Unterkünfte in Eco-zertifizierten Hotels angeboten. Die Schwestermarke Norway Pro Travel bietet in Norwegen und Schweden ebenfalls je eine Reise mit einem Elektrofahrzeug an. 

Aufgrund moderater Preisentwicklungen im Hotel- und Transportbereich und für den deutschen Markt günstige Wechselkurse blieben die Reisepreise bei Norway Pro Travel stabil, berichtet Geschäftsführerin Ann-Cathrin Bröcker. Besonders erfreulich für Island-Urlauber sei, dass nach Jahren der Preissteigerungen jetzt nicht nur die Reisepreise, sondern auch die Lebenshaltungskosten vor Ort zurückgingen.

Norway Pro Travel erweitert seine Auswahl an begleiteten Kleingruppenreisen, darunter in die Schären Schwedens und Finnlands sowie Wanderreisen in Westnorwegen. Zu den neuen Unterkünften zählt das Wood Hotel, das höchste Holzgebäude der Welt.

Reisebüros erhalten bei der ersten Buchung neun Prozent Provision, ab der zweiten zehn Prozent. Die Kataloge können über Infox bestellt werden.
 
Erst kürzlich hatte die Island Pro Travel Gruppe den Veranstalter Nordic Holidays übernommen (siehe hier). 

Anzeige

Kommentar schreiben