Veranstalter

Le Boat: Neue Hausboot-Basis in Kanada

Der Rideau Canal verbindet die kanadische Hauptstadt Ottawa mit dem Ontariosee. Foto: Holger Leue

Der Rideau Canal verbindet die kanadische Hauptstadt Ottawa mit dem Ontariosee. Foto: Holger Leue

Le Boat hat für 2019 das Angebot für Hausbooturlauber um Einwegwegfahrten in Kanada erweitert. Dafür wurde in Seeley's Bay am Rideau Canal in Ontario, der die Hauptstadt Ottawa mit Kingston am Ontariosee verbindet, eine neue Hausbootbasis eingerichtet. Diese ist Start oder Ziel auf der Route Smiths Falls–Kingston–Seeley's Bay. Für die einwöchige Strecke sind nach Angaben von Le Boat etwa 34 Fahrstunden nötig.

Kunden, die bei einer Kanada-Rundreise nur ein paar Tage auf dem Hausboot verbringen möchten, um den Rideau Canal kennenzulernen, können eine Kurzmiete von Smiths Falls nach Seeley's Bay oder umgekehrt buchen.

Für Gruppen gibt es in Kanada neuerdings auch das Hausboot-Modell Horizon 5 mit fünf Kabinen, Salon und Sonnendeck.

Neben Kanada ist Le Boat in 17 Regionen in Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, Holland, Irland, England und Schottland vertreten.

Anzeige

Kommentar schreiben