Veranstalter

Biblische Reisen: Literatur in Schweden

Genau 89 Kultur-, Studien-, Literatur- und Abenteuerreisen stellt der Veranstalter Biblische Reisen im Katalog für 2019 vor. Neu ist die achttägige Literaturreise „Von Wikinger-Runen bis Pippi Langstrumpf“ nach Schweden. Die Teilnehmer erleben laut Veranstalter, wo Mankells Kommissar Wallander recherchierte, Nils Holgerssons „Wunderbare Reise“ hinführte und August Strindberg seine Stücke spielen ließ.

Weitere neue Reisen sind „Auf den Spuren des Apostels Paulus“ nach Kefalonia sowie „Süditalienische Inselwelten“ nach Sizilien und auf die Liparischen Inseln. Das Frankreich-Portfolio wurde um die Standort-Rundreise „Im Licht des Südens“ in Toulouse, „Romanik in vulkanischer Urlandschaft“ in der Auvergne sowie „Kunst und Kultur im Land der Sch’tis“ in den Nordosten des Landes erweitert. Neu sind zudem die Iran-Reisen „Entdeckungen in Südiran“ und „Durchs wilde Kurdistan“.

Den Schwerpunkt des Programms bilden Reisen nach Israel, insgesamt zwölf Touren führen dorthin.

Anzeige

Kommentar schreiben