Österreich

Egal, ob wir Otto Normalverdiener oder Regierender Bürgermeister sind, abschalten vom Berufsalltag müssen wir alle mal. Einer, der immer wieder das hektische Berlin hinter sich lässt, um in der... mehr
„Schau, wie fesch der Rathausplatz ist“, raunt ein Wiener einer Dame zu. Und es stimmt: Wien im Advent leuchtet und duftet! Unzählige Glühlampen erhellen die Stadt und tauchen sie in heimeliges Licht,... mehr
Die Morgennebel über dem Tal haben sich aufgelöst, und die Gipfel der Karnischen Alpen ragen nun klar in den tiefblauen Himmel. Vom Gedanken an eine Brotzeit beflügelt, schreiten die Wanderer auf... mehr
Übersetzen mit der Radlerfähre nach Dürnstein. Rechts: Enns gilt als der älteste Ort Österreichs.

Es regnet, als wir in Passau losfahren. Das schlägt aufs Gemüt, wenn man weiß, dass man die nächsten sechs Tage auf dem Fahrrad verbringen wird. Rund 330 Kilometer sind es von Passau nach Wien. Dieser...

mehr
Neben kulturellen lockt das Burgenland auch mit kulinarischen Highlights wie dem Uhudler-Rosé.

Weithin sichtbar thront das ritterliche Anwesen von Burg Bernstein auf einem Felssporn über dem Burgenland. An klaren Tagen kann man vom Geburtsort von Graf Ladislaus Almásy, Wüstenforscher, Flieger...

mehr
Für die Dame am Austria-Brunnen soll Goethes Enkelin Modell gestanden haben.

Wiens fußstarke Stadtführertruppe lässt sich immer wieder neue Varianten für amüsante und interessante Spaziergänge einfallen und findet gerade im alten Teil der österreichischen Hauptstadt reichlich...

mehr
Es gibt viel zu sehen und zu erleben auf den Themenwanderwegen im Nationalpark Kalkalpen.

Im erst 1997 gegründeten Nationalpark Kalkalpen macht Wandern und Radeln schlau: dafür sorgen Themenwege, Museen und Naturschutzzentren.

Rast auf der Puglaml, die sich postkartenschön unter der steil...

mehr