Kreuzfahrten

NCL: Karibik-Kreuzfahrten der Encore buchbar

Ab sofort sind die Karibik-Kreuzfahrten des NCL-Neubaus Norwegian Encore buchbar. Das vierte Schiff der Breakaway-Plus-Klasse unternimmt in seiner ersten Wintersaison 2019/2020 siebentägige Kreuzfahrten ab/bis Miami. Anlaufhäfen auf der Ostkaribik-Route sind San Juan auf Puerto Rico, St. Thomas auf den Amerikanischen Jungferninseln und Tortola auf den Britischen Jungferninseln.

Zum Saisonstart der knapp 4.000 Passagiere fassenden Norwegian Encore im November 2019 soll auch das neue Kreuzfahrtterminal von NCL in Miami fertiggestellt sein und dank neuer Technologien einen schnelleren Check-in-Prozess ermöglichen, kündigt die Reederei an. Weitere Details zur Norwegian Encore werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.
Anzeige

Kommentar schreiben